Hier findest Du Informationen, wenn Du auf ein anderes Emailaccount umsteigen willst und
weiterhin unter Deiner guten theolounge - Adresse
erreichbar bleiben willst. 

Mit Deiner theolounge - Adresse bleibst Du flexibel:
Du kannst Deinen Emailprovider wechseln, aber bist ein Leben lang unter Deiner
theolounge - Adresse erreichbar.

deinname2weiss.gif

Es gibt 2 Varianten:

1. Du legst Dir einfach eine neue Emailadresse zu

 Und lädst Dir per Sammeldienst die Mails von Deinem theolounge - Account herunter. Das theolounge - Account bleibt Dir lebenslang erhalten.

Du kannst bei vielen Anbietern eine alternative Absenderadresse freischalten. Somit kannst Du auch dann noch von Deiner theolounge-Adresse aus

senden. Oder alternativ in Deinem theolounge - Postfach schreiben und senden - wie gesagt, Du hast es lebenslang.

Besonders bietet sich www.googlemail.com an, weil Du dort eine sehr schnelle Performance hast und auch alternative Absenderadressen

angeben kannst. Allerdings hat unser Original-theolounge-Account auch Vorteile: SSL Verschlüsselung, sogar für ganze Sessions (!) und

zudem noch 100 MB Speicher für eigene Dateien.

Aber wie gesagt: Du kannst z.B. zu googlemail.com wechseln und trotzdem bleibst Du weiterhin erreichbar unter Deiner theolounge Adresse.

Und zudem bleibt Dein theolounge - Postfach lebenslang bestehen.

Um einen POP Sammeldienst einzurichten, der Deine Mails vom theolounge - Postfach alle 20 Minuten abruft, gib Folgendes an:

Nutzername:   deine.adresse@theolounge.de  (oder t-lounge.eu oder theologisch.com , je nachdem)

POP-Server: post.strato.de   Port: 110   (aktiviere das: "Eine Kopie auf dem Server belassen")

 

2. Wir schalten Dir eine Weiterleitung - somit erreichen Dich Deine theolounge Emails in Sekundenbruchteilen !

Nicht nur alle 20 Minuten erfolgt ein Abruf, sondern in Sekundenbruchteilen. Dein theolounge-Konto bleibt lebenslang erhalten.

Wir schalten Dir auf Wunsch zusätzlich eine Weiterleitung an ein Konto Deiner Wahl, z.B. zu googlemail.com.

Schreib uns dazu eine Email aus Deinem theolounge-Postfach heraus, damit wir für Dich tätig werden. Wir müssen dann einmal

hin und hermailen, damit Du eindeutig identifiziert bist - damit also kein anderer Dein Konto umleitet. Nur, wenn wir Dich unter Deinem

theolounge - Konto erreichen und Du uns daraus zurückschreiben kannst, können wir die Änderung vornehmen.

Mail uns einfach: mail@theologisch.com